Details

Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten


Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

Arbeitszeit und Urlaub
Recht Wirtschaft Steuern - Handbuch 1. Aufl.

von: Roland Lukas, Holger Dahl

144,99 €

Verlag: Fachmedien Recht und Wirtschaft
Format: PDF
Veröffentl.: 01.03.2017
ISBN/EAN: 9783800590940
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 677

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Dieses Handbuch beleuchtet die aktuellen Themen der sozialen Mitbestimmung bei Arbeitszeit- und Urlaubsregelungen aus Sicht des Arbeitgebers und des Betriebsrats. Dabei steht die betriebliche Praxis im Vordergrund. In diesem Werk werden nicht nur rechtliche Fragen beantwortet, der Leser erfährt vielmehr auch, wie betriebsverfassungsrechtliche Streitfragen im Anwendungsbereich des § 87 Abs. 1 Nr. 2, 3 und 5 BetrVG nachhaltig und für alle Beteiligten zufriedenstellend geregelt werden können.

Vier hauptberufliche Einigungsstellenvorsitzende, ein Spezialist für Personallogistik und Arbeitszeitberatung sowie über 40 führende arbeitsrechtliche Vertreter von Arbeitgebern und Betriebsräten schildern ihre langjährigen Beratungserfahrungen. Sie legen konkrete Regelungsvorschläge vor und geben praktisch verwertbare Hilfestellungen.

Die Besonderheit des Buchs liegt in der paritätischen Bearbeitung sämtlicher Themen; anwaltliche Berater sowohl der Arbeitgeber- als auch der Betriebsratsseite kommen zu Wort.
Roland Lukas und Holger Dahl betreiben gemeinsam das Unternehmen roland lukas KONFLIKTLÖSUNGEN in Frankfurt am Main. Sie leiten Einigungsstellen und Schlichtungen in allen Wirtschaftsbereichen und lösen als Mediatoren und Moderatoren arbeitsrechtliche Konflikte.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Arbeitsvertragsgestaltung
Arbeitsvertragsgestaltung
von: Robert Steinau-Steinrück, Cord Vernunft
EPUB ebook
67,99 €
AGG - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
AGG - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
von: Thomas Hey, Gerrit Forst
EPUB ebook
114,99 €
AÜG - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
AÜG - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
von: Burkhard Boemke, Mark Lembke, Samuel Marseaut
PDF ebook
104,99 €